Nachrichten - The Dutch Obedience Society

Direkt zum Seiteninhalt

Nachrichten

Werbevideo

Hier ist das 1. Werbevideo UKobedience des DOS von Iris und Jasmijn van Vlimmeren. Viel Spaß beim Zuschauen!
Ehrenmitglieder

Hans Bilius
Hans war von Anfang an am DOS beteiligt. Er war bereits bei der Gründungsversammlung anwesend. Hans nimmt seit Jahren als Hundeführer an Wettkämpfen teil und später organisierte er in Zusammenarbeit mit anderen auch Wettkämpfe in Hansweert. Hans' Garten war groß genug, um uns alle willkommen zu heißen. Als Steward schickt er seit Jahren Handler der Klasse C um den Ring. Als er die bewusste Entscheidung traf, aufzuhören, wurde er regelmäßiger Steward in anderen Klassen. Hans wollte nie in den Vorstand des Vereins eintreten, aber er nahm einen Sitz im Tätigkeitsausschuss ein. Er spielte auch jahrelang eine wichtige Rolle bei der Organisation der Niederländischen Meisterschaft. Als Steward hat er viele Teilnehmer beruhigt und ihnen geholfen, die Runde zu beenden. Sonntags saß er mit Ed, dem Stammduo, als Schriftsteller am Tisch. Hans ist ein regelmäßiges Gesicht und eine wichtige Person in unserem Sport. Deshalb bieten wir ihm eine Ehrenmitgliedschaft an.

Ed Vink
Ed ist selbst noch nie mit einem Hund spazieren gegangen, war aber sehr eng mit der Dutch Obedience Society verbunden. Zunächst kam er als treuer Unterstützer seiner Frau Greet zu den Spielen. Aber es wurde bald mehr als nur Jubel. Bei den Spielen machte er Hand-and-Span-Geschäfte. Er stellte die Ringe auf und wurde zusammen mit Hans Bilius regelmäßiger Autor bei der Niederländischen Meisterschaft. Als Ed im Vorstand des DOS Platz nahm, wurde er Präsident des Vereins. Als er damit nach Jahren aufhörte, blieb er unser Ansprechpartner. Ed wurde oft in Verwaltungsangelegenheiten konsultiert. Auch wenn Greet nicht mehr an Wettbewerben teilnimmt und diese daher auch nicht mehr kommen, können wir uns dennoch in administrativen Angelegenheiten auf ihn verlassen. Deshalb verleihen wir ihm die Ehrenmitgliedschaft.

Peter van de Velde
Peter van de Velde ist seit der Gründungsversammlung 1983 Mitglied des Vereins. Als Hundeführer tritt er seit Jahren mit seinen Deutschen Schäferhunden an. Er wurde bald Vorstandsmitglied der DOS und ist es mit einigen Abständen seit Jahren. Als Schatzmeister hat er eine wichtige Position im Verein inne. Außerdem war Peter derjenige, der dem DOS ins digitale Zeitalter verhalf. Er hat unsere Website gestaltet und ist verantwortlich für die Erstellung der digitalen Gewinnspielformulare und die Verlinkung zu den Zahlungen. Er kümmert sich auch um unsere FB-Seiten, obedience.nl und DOS-Mitglieder. Außerdem ist Peter unser „Hausfotograf“. Bei jedem Spiel macht er Bilder des Spiels, die auf der Website veröffentlicht werden. Er sorgt dafür, dass sich so mancher Rennfahrer am Sonntagabend mit einer schönen Aufnahme von ihm oder ihr mit dem Hund freut. Er stellt alle Ergebnisse der Spiele so schnell wie möglich auf die Website. Peter hat auch nie Angst, bei Bedarf als Richter oder Steward einzuspringen. Für all die Arbeit, die Peter seit Jahren für den Verein leistet, verleihen wir ihm die Ehrenmitgliedschaft.
Stays

Wie Sie vielleicht gelesen haben, wurde entschieden, dass Stay's endgültig aus dem britischen Obedience-Programm entfernt wird.
COVID 19 und die dadurch verursachten Einschränkungen waren zunächst der Grund, bis zum 31. Dezember 2021 keine Aufenthalte mehr zu machen.
Auch an das Wohlergehen der Hunde wurde gedacht, denn Hunde sind allein im Ring und ein Hundeführer ist nicht immer in der Nähe, wenn es zu einem Zwischenfall kommt.
Vor allem in England werden die Aufenthalte seit einiger Zeit diskutiert. Momentan wurde beschlossen, den Aufenthalt komplett zu überspringen.
Es ist nicht klar, ob jemals eine andere Art von Übung an ihre Stelle treten wird. Aber vorerst wird Stay's nicht zum Wettbewerb zurückkehren.
Da wir uns an die Regeln des englischen Kennel Clubs halten, kommen die Aufenthalte nicht nach Kalenderjahr zu uns zurück.
Trainingstag 28-11-2021

Liebe Obedience-Fans

Der DOS organisiert einen weiteren Trainingstag, diesmal in der tollen Indoor-Location des Hundezentrums in Kerkwijk.
Schwerpunkte werden sein: Wie kann ich meinen Hund und mich als Hundeführer bestmöglich auf die Wettkämpfe vorbereiten und wie können wir gemeinsam als Team im Ring glänzen.

Datum: 28. November 2021 Zeit: 11.00 bis 15.00 Uhr Kosten: 25 Euro pro Person inklusive Mittagessen

Wir haben nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung, also ist voll voll.
Anmeldung erforderlich, um zu bezahlen.

Ich hoffe, Sie zu sehen.
Im Auftrag des DOS
Trudy Groenenboom.

Niederländische Meisterschaft UK Obedience 2021

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass die niederländische Meisterschaft, die am 6. November 2021 stattfinden sollte, dieses Jahr nicht stattfinden kann.
In diesem Jahr verbreitet Corona auch Ruß in der Nahrung. Die Richter haben angedeutet, dass sie nicht in die Niederlande kommen können, was wir sehr verständlich finden.
 
Die Organisation einer Meisterschaft dauert einige Monate, aber angesichts der derzeitigen Ungewissheit haben wir als Vorstand beschlossen, die NK abzusagen und uns auf die Meisterschaft im nächsten Jahr zu konzentrieren.
Wir haben beschlossen, dass an diesem Tag ein Wettkampf mit niederländischen Richtern organisiert wird. Dieser Wettkampf wird bei Martin und Esther Brouwer in Kerkwijk organisiert.
 
Wir hoffen, dass wir Sie an diesem Tag dort sehen werden. Setzen Sie es auf Ihre Agenda!
 
Im Namen des Vorstandes der Dutch Obedience Society
 
Monique van Urk              
Nachricht des Schatzmeisters:

 
Das Mittgliedgebühr der DOS kostet € 25,00 pro Jahr. Ein Familienmittgliedgebühr kostet € 12,50 pro Jahr. Wir behalten dich gerne als Mittglied. Möchtest du trotzdem deine Mitgliedschaft zu beenden, bitte melde deine Kündigung bei E-Mail an die Kassenwartin: penningmeester@obedience.nl bevor den 1. Dezember.  Du empfängst eine Bestätigung bei E-Mail. Wir weisen darauf hin, dass bei eine verspätete Kündigung du verpflichtet bist, den Mitgliedsbeitrag für das kommende und oder laufende Jahr zu zahlen
 
Wir hoffen, dass Sie trotz allem weiterhin gut trainieren und dass wir uns zu einem Trainingsmoment und / oder einem Match noch sehen.
 
Bleib gesund und bis bald!
 
 

Zurück zum Seiteninhalt