Nachrichten - The Dutch Obedience Society

Direkt zum Seiteninhalt

Nachrichten

Wettkämpfe abgesagt

Wie auf der Agenda zu sehen ist, wurde eine große Wettkämpfe abgesagt.
Derzeit ist auch unklar, ob der NM fortfahren kann. Dies hängt teilweise von den Regeln ab, mit denen sich die englischen Richter befassen müssen.

Der Wettkampf am 22. August läuft aus, aber wir versuchen, dies zu einem Trainingstag zu machen. Wir werden Sie bis dahin informieren.




Änderung der Vorschriften per 1-1-2020

Hier ein kurzer Überblick über die Änderungen:
- Sie müssen zwei Voranfänger zweimal gewinnen, bevor Sie zu den Beginners gehen können.

- In Großbritannien können Stewards unter bestimmten Bedingungen am Wettbewerb teilnehmen. Dies wurde bereits mit DOS durchgeführt.

- Neue Richter muss zuerst 3 x Novice richten. Dann müssen sie in denPre-Beginners bis einschließlich A dreimal richten. Um die offene C-Klasse zu richten, muss ein Richter noch neunmal richten, davon mindestens das Dreifache der A-Klasse und das Dreifache der B-Klasse.

- In der B- und C-Klasse sind nun auch im Schnelldurchlauf diagonale Rechtskurven zulässig.

Wenn es irgendwelche Unklarheiten und / oder Fragen gibt, können sie an die Tafel gestellt werden.
Niederländische Meisterschaft UK Obedience 2019

Die 36. niederländische Meisterschaft fand in der Sporthalle de Zwaker in 's-Gravenpolder statt.
Nach einem aufregenden Kampf wurde der Titel von Natalie Knaack-Enkelmann & Independent Spirit's Kentucky gewonnen.
Charlie Wyant Preis 2019

Zum ersten Mal in der Geschichte wurde der Charlie Wyant Preis in zwei Kombinationen gewonnen.
Nach einem Jahr voller Wettbewerbe erhielten Greet Vint mit Beryl und Noëlla Sermant mit Dazzle (Foto) jeweils 110 Punkte.
Herzlichen glückwunsch
Zurück zum Seiteninhalt